Diese Haustür ist zu verschenken!

Maße: innen 2,11m * 0,995m Material Holz, gestrichen (s. Fotos)

Die Tür wird im Zuge einer Erneuerung ausgebaut und ggf. verschrottet. Wer hat ein Herz für diese alte Eingangstür und gibt ihr eine neue Chance?

Bei Interesse bitte an B. Storm, Tel.-Nr. 0157-77894343 wenden!

Tür von der Aussenseite: Tür von der Aussenseite Tür von der Innenseite: Tür von der Innenseite (für größeres Bild auf das kleine Bild klicken!)


Terminänderung auf den 08.07.2019!

Das nächste Treffen der IG Zechensiedlung findet am Montag, den 08.07.2019 um 19 Uhr im Comunita Seniorenhaus Vinzenz, Vogelpothsweg 17, statt.

Durch den Haupteingang direkt den ersten Gang links, ganz am Ende.


In Oberdorstfeld lebt die Zechensiedlung wieder auf

Wir reisen 100 Jahre zurück in die Vergangenheit und fahren nach Oberdorstfeld. Da wurde damals eine große Zechensiedlung aufgebaut. Nach dem Ende der Bergbauzeit wurden viele Häuser modernisiert. Jetzt gehen die Bewohner ein paar Schritte zurück in die Vergangenheit. Die Zechensiedlung wird wieder so wie früher.

Weiter mit dem lesenswerten Artikel auf ruhr24.de...


Stimmt's?

15.04.2019
  • "Stimmt’s?" – Fragen und Antworten zum Denkmalschutz von der Denkmalbehörde der Stadt Dortmund

Müllsammelaktion

15.04.2019

Sauberes Dorstfeld!

Die IG Zechensiedlung Oberdorstfeld hat am Sonntag, 7.4.2019, mit vereinten Kräften den Parkplatz am Lidl und den Kletteroark am Hannibal von Müll und Unrat befreiit. Eine Aktion in Kooperation mit dem EDG-Projekt "Sauberes Dortmund!", die bei sonnigem Wetter allen Beteiligten viel Spaß gemacht und ein ansehnliches Ergebnis erbracht hat.!

Artikel zu "Sauberes Dorstfeld" im IN Stadtmagazin

Die "Ausbeute"